Alles unter Kontrolle – Von der Obstplantage bis zum Endprodukt

Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Qualität und Anzahl der zugelassenen Plantagen erhöht, so dass ausreichend Bio-Früchte zur Herstellung zur Verfügung stehen. Zur Herstellung von CitroBiotic® beziehen wir ausschließlich Bio-Grapefruits von entsprechend zertifizierten Anbaubetrieben. Die Früchte stammen – je nach saisonaler Verfügbarkeit – vorwiegend aus Südeuropa. Direkt nach der Anlieferung in Deutschland und erfolgreicher Qualitätskontrolle werden die Grapefruits gründlich gereinigt und zur weiteren Verarbeitung und Extraktion vorbereitet. Mittels verschiedener thermo-physikalischer Verfahren werden in einem mehrstufigen Extraktionsprozess schonend die wertvollen sekundären Pflanzenstoffe extrahiert – selbstverständlich unter pharmazeutischen Reinraumbedingungen und unter Einhaltung strengster hygienischer Anforderungen und ständigen Qualitätskontrollen. Man kann sich die Frage stellen, warum dieser immense Aufwand betrieben wird, denn gelegentlich wird in „Hausfrauenzeitschriften“ empfohlen, einfach selber Grapefruitkerne zu trocknen und zu zerkleinern. Die Ergebnisse sind allerdings fraglich, denn durch das einfache Quetschen werden nur die groben Strukturen der Kerne zerstört. Eine Alternative erhalten Sie mit CitroBiotic®.